Einblicke aus dem Jahr 2012

Silvesterparty Hausbahn Erkner

Grandiose Silvesterparty in der Hausbahn Erkner.

Das Team um Detlef Kurth der Hausbahn aus Erkner organisierten einen SUPER JAHRESABSCHLUß. Zu 18.00 Uhr standen die Türen offen für die Gäste, so konnte im Wechsel bis 23.30 Uhr gebowlt werden. Ein Reichhaltiges Galabuffet stand bereit und an Getränken sollte es nicht fehlen. Ab 20.00 Uhr wurde ausgelassen gefeiert bis in die frühen Morgenstunden. Vielen Dank an das super Publikum für diesen tollen Jahresabschluß. Im Anhang findet Ihr noch tolle Bilder dieser Veranstaltung.

Faschingsparty mit den wilden Orchideen in Teschendorf

Jahreshauptversmmlung der Freiwilligen Feuerwehr Germendorf

Auch in diesem Jahr unterstützten wir wieder die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Germendorf bei Ihrer Jahreshauptversammlung. In diesem Jahr war die Veranstaltung noch größer als im letzten Jahr, so wurden viele Gäste begrüßt wie: Landesbranddirektor des Landes Brandenburg Norbert Zoschke, stellv. Landesjugendwart Brandenburg Jan von Bergen, Fachbereichsleiter Jugendpolitik der Landesjugendfeuerwehr Brandenburg Gerd Rademacher, Kreisbrandmeister Frank Kliem, Kreisjugendwart Martin Krause mit Stellvertreterin Nicole Jänicke, Stadtbrandmeister Friedmund Duwe und viele mehr.

Wir beleuchteten die Mehrzweckhalle in Germendorf für den zünftigen Rahmen und stellten Ton, Licht und Bühnentechnick zur Verfügung.

Fasching mit dem Sportverein Kurtschlag

18. Brandenburger Landpartie in Falkenberg

6. Schönfließer Sommer

Wieder mal ein berauschendes Fest mit den Schönfließern bis in den morgen hinein wurde getanzt, gesungen und gefeiert. Der Schönfließer Fanclub war kaum auf den Stühlen zu halten als die Partymacher endlich die Bühne eroberten.

Tolles Fest Schönfließ wir hoffen das wir uns bald wieder sehen.

Dorffest Dahmsdorf

1. Oktoberfest des Mühlenbecker Landes in Schönfließ

Vom 21.09.2012 bis 23.09.2012 Wurde das erste Oktoberfest des Mühlenbecker Landes in Schönfließ gefeiert. Das Zelt war am Samstag bis unter das Dach gefüllt mit 350 Gästen. Eine Wahnsinnsstimmung herrschte im Zelt als unser DJ ÖTZI Double Volker auf die Bühne kam. Der Bürgermeister Mario Müller lud ein zum, Maaßkrug stemmen in 2 Durchgängen wurde dann auch schnell ein Gewinner ermittelt der mit 15l Bier den Hauptpreis mit nach Hause nahm.

Als Überraschungsgäste hatten wir die Partymacher aus Storkow wieder mit am Start.

Die Bühne wurde dunkel viel Nebel versperrte die Sicht das Licht ging an und das Zelt bebte. Bis Tief in die Nacht tanzten, sangen und feierten die Gäste des Mühlenbecker Landes.

Am Sonntag zum Frühshoppen ging es Munter weiter mit zünftiger Oktoberfestmusik.

Wir freuen uns auf das Jahr 2013 wenn es wieder heißt:

EIN PROSIT DER GEMÜTLICHKEIT IN SCHÖNFLIEß 

11. Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Hohen Neuendorf

Am 02.10.2012 würde der Feuerwehrball der Freiwilligen Feuerwehr Hohen Neuendorf zum 11. mal in der Mehrzweckhalle am Sportplatz gefeiert.

Rund 240 Gäste aus Hohen Neuendorf folgten der Einladung. Stadtbrandmeister Norbert Nickel übernahm zum Anfang der Veranstaltung noch 2 neue Kameraden in den aktiven Einsatzdienst und eröffnete die Veranstaltung mit dem Musikzug der Feuerwehr und den vorsitzenden der Feuerwehrvereine aus Hohen Neuendorf und Bergfelde. Nach dem Galabuffet konnte es dann auf der Bühen los gehen .

Die Leo Coberband spielte lud die Gäste zum Tanz ein. Die Partymachershow sorgte für gute Laune, Spaß und Tanz. Barbara und Gerd Wendel sorgten für reichlich Hingucker bei ihren Shows, mit Artistik, Humor und Eleganz. 

 

Bockbierfest bei Speedi Gaststätte Tiergarten

Bockbierfest in der Gaststätte Tiergarten bei Speedi, wurde am 06.10.2012 gefeiert.

Nach Eisbein und anderen leckerein eröffnetten wir um kurz nach 20.00 Uhr den Tanz. Wir rockten mit tollen Gästen bis spät in die Nacht.

Vielen Dank an das Super Publikum, gerne sehe ich euch dort nächstes Jahr wieder.

Oktoberfest Teschendorf

Grandioses Oktoberfest in Teschendorf gemeinsam mit den Lychener Stadtmusikanten und den wilden Orchieden. Wie auch im vergangenden Jahr füllte sich das Festzelt rasch. Alle kamen um ausgelassen das Oktoberfest zu feiern.

Die Gäste waren verdammt gut drauf sangen, tanzten und hüpften bis es krachte.

Super Tolles Publikum, wir freuen uns aufs nächste Jahr.


Anrufen

E-Mail